Autor

Jürgen Feder ist Autor bzw. Co-Autor diverser Bücher, Fachzeitschriften und von inzwischen mehr als 600 Fachartikeln zum Thema Flora.

 

Ferner ist er seit 2008 Herausgeber der "Bremer Botanischen Briefe", einer botanischen Fachzeitschrift, die sich vorwiegend auf den Bereich zwischen Cuxhaven und Freiburg/Elbe im Norden bis Barnstorf und Rethem im Süden bezieht. Sie dienen als Motivation, auch die alten Pfade neu zu erkunden sowie neue Pfade einzuschlagen, denn unsere Landschaft ist im ständigen Wandel. Einige Arten nehmen immer mehr ab, andere hingegen breiten sich aus bzw. wandern  in andere Regionen.  Die "Bremer Botanischen Briefe" erscheinen zwei Mal pro Jahr und sind als Forum für kleinere bis mittelgroße Arbeiten der hiesigen Botaniker-Szene gedacht.

 

Anfang Mai erschien sein erstes Sachbuch „Feders fabelhafte Pflanzenwelt“ als Spitzentitel des renommierten Rowohlt Verlages, das bis auf Platz 20 der Bestsellerliste kletterte. Darin bringt Jürgen Feder auf seine unnach-ahmliche Art und Weise den Lesern die Welt der Botanik näher. Das Buch ist nicht wie seine Bücher zuvor als Fachbuch gedacht, sondern richtet sich an die breite Masse und spiegelt ein unterhaltsames Best-of seiner unzähligen Erlebnisse bei seinen Expeditionen und Ausflügen wieder.

Bücher:

  • “Feders fabelhafte Pflanzenwelt“, Rowohlt Verlag, 2014  
  • “Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen in Niedersachsen und Bremen“, 2007 (Co-Autor)
  • “Atlas der Farn- und Blütenpflanzen des Weser-Elbe-Gebietes, Hauschild“, 2006 (Co-Autor)
  • “Pflanzenfunde im Peiner Moränen- und Lößgebiet 1994 bis 2006“, 2006 (Co-Autor)
  • “Die wildwachsenden Farn- und Blütenpflanzen des Landkreises Wittmund sowie seiner Inseln Langeoog und Spiekeroog“, 2003 (Co-Autor)
     

 

Veröffentlichungen:

  • Bremer Botanischen Briefe, seit 2008
  • Die Blumenbinse (Scheuchzeria palustris L.) in Niedersachsen und Bremen, 2012
  • Der schmalblättrige Milchstern (Ornithogalum angustifolium BOREAU) in Niedersachsen, 2010
  • Der Wiesen-Schachtelhalm (Equisetum pratense EHRH.) in Niedersachsen, 2011
  • Florenliste und Rote Liste der Farn- und Blütenpflanzen des Oldenburger Landes, 2010
  • Abhandlungen des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Bremen, 2010
  • Die spontane Flora des Bahnhofes Leer, 2009
  • Die spontane Flora der Dörfer Ostfrieslands, 2008
  • Die aktuelle Flora des Hämelerwaldes, 2008

         etc.

   

Insgesamt hat Jürgen Feder seit 1990 mehr als 600 Fachartikel verfasst.

 

 

"Feders kleine Kräuterkunde"

Erscheinungstermin: 24.03.2017

"Feders fantastische Stadtpflanzen"

"Feders fabelhafte Pflanzenwelt" - # Platz 20 der Bestsellerliste

Jürgen Feder bei Facebook und YouTube

Jürgen Feders Shop

Autogrammkarte

Die handgeschriebene Autogramme gibt es bei Zusendung eines frankierten Rückumschlages und vorheriger Kontaktaufnahme unter folgender Email Adresse:

 

Jürgen Feder:

liebesgras@juergen-feder.de