Shop - Exkursionen Botanik Safari 2021

Sa. 03.07. Bordesholm/Neumünster Naturschutzgebiet Dosenmoor, Treffpunkt: Parkplatz Einfelder See, Einfelder Schanze

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

Sa. 03.07. Bordesholm/Neumünster Naturschutzgebiet Dosenmoor, Treffpunkt: Parkplatz Einfelder See, Einfelder Schanze
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
S0. 04.07. Itzehoe, Treffpunkt: Hafenstraße Ecke Störfischerstr.

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

So. 04.07. Itzehoe, Treffpunkt: Hafenstraße Ecke Störfischerstr.
25,00 €
In den Warenkorb
  • leider ausverkauft
Sa. 10.07. Seevetal Wassermühle Karoxbostel Treffpunkt am Parkplatz direkt an der Mühle, Karoxbosteler Chaussee 51, ACHTUNG Beginn um 10:00 Uhr!!!

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


  Achtung Treffpunkt um 10:00 Uhr!!!

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

Sa. 10.07. Seevetal Wassermühle Karoxbostel Treffpunkt am Parkplatz direkt an der Mühle, Karoxbosteler Chaussee 51, ACHTUNG Beginn um 10:00 Uhr!!!
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
Fr. 16.07. Marktbreit/Main, Treffpunkt um 18:00 Uhr: Kreisel Ochsenfurter Straße

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   18:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

Fr. 16.07. Marktbreit/Main, Treffpunkt um 18:00 Uhr: Kreisel Ochsenfurter Straße
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
Sa. 17.07. Dinkelsbühl, Treffpunkt: am südwestlichen Stadttor (die Ellwanger Straße geht da ab....)

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

Sa. 17.07. Dinkelsbühl, Treffpunkt: am südwestlichen Stadttor (die Ellwanger Straße geht da ab....)
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
So. 18.07. Heilbronn, Treffpunkt: Schleusenstr. Ecke Oberkanalstr.

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

So. 18.07. Heilbronn, Treffpunkt: Schleusenstr. Ecke Oberkanalstr.
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
Fr. 23.07. Trier-Euren an der Mosel um 18:00 Uhr. Treffpunkt am Rastplatz Ausgleichsfläche, Nähe Yachthafen Monaise. Parken kann man neben Trier Trampoline, Diedenhofener Str.

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


ACHTUNG: Treffpunkt:   18:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

Fr. 23.07. Trier-Euren an der Mosel um 18:00 Uhr. Treffpunkt am Rastplatz Ausgleichsfläche, Nähe Yachthafen Monaise. Parken kann man neben Trier Trampoline, Diedenhofener Str.
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
Sa. 24.07. Mainzer Sand, Treffpunkt: Kreisel am Waldfriedhof, Beginn Fatzerbrünnchen

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

Sa. 24.07. Mainzer Sand, Treffpunkt: Kreisel am Waldfriedhof, Beginn Fatzerbrünnchen
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
So. 25.07. Offenburg-Goldscheuer, Treffpunkt: Rheinparkplatz nahe L98/Rheinstaumauer/Altrhein

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

So. 25.07. Offenburg-Goldscheuer, Treffpunkt: Rheinparkplatz nahe L98/Rheinstaumauer/Altrhein
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
Sa. 07.08. Mainspitze bei Mainz-Gustavsburg, Treffpunkt: Großparkplatz "Auf der Mainspitze"

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

Sa. 07.08. Mainspitze bei Mainz-Gustavsburg, Treffpunkt: Großparkplatz "Auf der Mainspitze"
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
So. 08.08. bei Münzenberg/Wetterau, Salzwiesen Münzenberg, Treffpunkt: Münzenberg Falkensteiner Straße Ecke Kettermühlenstr.

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

So. 08.08. bei Münzenberg/Wetterau, Salzwiesen Münzenberg, Treffpunkt: Münzenberg Falkensteiner Straße Ecke Kettermühlenstr.
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
Sa. 14.08. Bierden bei Bremen, Wesertal und Klasse-Friedhof, Treffpunkt: bei Bierden Bierdener Mühle/In den Bergen

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

Sa. 14.08. Bierden bei Bremen, Wesertal und Klasse-Friedhof, Treffpunkt: bei Bierden Bierdener Mühle/In den Bergen
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
So. 15.08. Schwarmstedt/Leine, Treffpunkt: Kirchstraße Ecke Am Beu (nahe Hallenbad) Mühle/In den Bergen

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

So. 15.08. Schwarmstedt/Leine, Treffpunkt: Kirchstraße Ecke Am Beu (nahe Hallenbad)
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
Sa. 21.08. Meinersen/Kreis Gifhorn, Treffpunkt: Hauptstraße Ecke Alte Str.

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

Sa. 21.08. Meinersen/Kreis Gifhorn, Treffpunkt: Hauptstraße Ecke Alte Str.
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
So. 22.08. Wolfsburg-Nord, Treffpunkt: B188 Ecke Schulenburg Str. (nahe Allersee)

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

So. 22.08. Wolfsburg-Nord, Treffpunkt: B188 Ecke Schulenburg Str. (nahe Allersee)
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
Sa. 11.09. Sülldorf bei Magdeburg, Salzwiesen; Treffpunkt: in Sülldorf Am Weinberg Ecke Bahrendorfer Str.

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

Sa. 11.09. Sülldorf bei Magdeburg, Salzwiesen; Treffpunkt: in Sülldorf Am Weinberg Ecke Bahrendorfer Str.
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
So. 12.09. Schkopau, Treffpunkt: Merseburger Straße Ecke Schwarzeiche

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

So. 12.09. Schkopau, Treffpunkt: Merseburger Straße Ecke Schwarzeiche
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
Sa. 18.09. Plothener Teiche, Treffpunkt: in Plothen Ortsstraße/L2349 und wieder Ortsstraße (am Zusammentreff der Ost-Weststraße und der "Hauptstraße nach Norden)

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

Sa. 18.09. Plothener Teiche, Treffpunkt: in Plothen Ortsstraße/L2349 und wieder Ortsstraße (am Zusammentreff der Ost-Weststraße und der "Hauptstraße nach Norden)
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
So. 19.09. Plauen Möschwitzer Straße Ecke Friesenstr. oder der 2020er-Treffpunkt: Plauen Barthmühle/Weiße Elster....

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

So. 19.09. Plauen Möschwitzer Straße Ecke Friesenstr. oder der 2020er-Treffpunkt: Plauen Barthmühle/Weiße Elster....
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
Fr. 24.09. Bad Schandau, 17 Uhr, Treffpunkt: Sebnitzstr./Lindenallee

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   17:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

Fr. 24.09. Bad Schandau, 17 Uhr, Treffpunkt: Sebnitzstr./Lindenallee
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
Sa. 25.09. Dresden, Elbebrücke Blaues Wunder, Treffpunkt: Ende Angelsteg (das liegt auf der linken Elbeseite)

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

Sa. 25.09. Dresden, Elbebrücke Blaues Wunder, Treffpunkt: Ende Angelsteg (das liegt auf der linken Elbeseite)
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
So. 26.09. Bautzen Bahnhof Treffpunkt: Nordseite am Discounter

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

So. 26.09. Bautzen Bahnhof Treffpunkt: Nordseite am Discounter
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
Mo. 27.09. 17 Uhr, Forst/Neiße in Brandenburg, Treffpunkt: am Wasserturm an der Triebelerstraße

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   17:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

Mo. 27.09. 17 Uhr, Forst/Neiße in Brandenburg, Treffpunkt: am Wasserturm an der Triebelerstraße
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
Sa. 09.10. Südrand von Schmidts Kiefern/Friedwald Treffpunkt: Naturfreundehaus Brundorf Lehnstedter Weg, 28790 Schwanewede

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

Sa. 09.10. Südrand von Schmidts Kiefern/Friedwald Treffpunkt: Naturfreundehaus Brundorf Lehnstedter Weg, 28790 Schwanewede
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar

 

              Pilzexkursionen im Herbst

 

So. 10.10. Bremen-Farge, TP Farger Straße Ecke Pötjerweg

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

So. 10.10. Bremen-Farge, TP Farger Straße Ecke Pötjerweg
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
Sa. 16.10. Celle-Wietzenbruch, Neustädter Holz, Treffpunkt: Fuhrberger Str. Ecke Wangelinweg

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

Sa. 16.10. Celle-Wietzenbruch, Neustädter Holz, Treffpunkt: Fuhrberger Str. Ecke Wangelinweg
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
So. 23.10. Stemmheide südwestlich von Hamburg, Treffpunkt: Südrastplatz der A1 zwischen Heidenau und Hollenstedt.

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

So. 23.10. Stemmheide südwestlich von Hamburg, Treffpunkt: Südrastplatz der A1 zwischen Heidenau und Hollenstedt.
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
So. 24.10. Vierhöfen bei Winsen Treffpunkt: am Friedhof südöstlich vom Ort! östl. Alte Dorfstr. (die kurze Zufahrt hat keinen Namen)

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

So. 24.10. Vierhöfen bei Winsen Treffpunkt: am Friedhof südöstlich vom Ort! östl. Alte Dorfstr. (die kurze Zufahrt hat keinen Namen)
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
30.10. Meerdorfer Holz bei Peine, Treffpunkt: auf dem südwestlichen Waldparkplatz an der Wipshäuser Str. (Kreisstr. 13).

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

30.10. Meerdorfer Holz bei Peine, Treffpunkt: auf dem südwestlichen Waldparkplatz an der Wipshäuser Str. (Kreisstr. 13).
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
31.10. im Elm bei Königslutter, Treffpunkt: am Westrand von Königslutter am Ende der Elmstr. (Straße endet am Parkplatz!)

 

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen geht. Nach ca. 90 Minuten erfolgt eine kurze Mittagspause zur Selbstverpflegung bevor es dann wieder auf den Heimweg geht.   

 

Selbstverständlich steht Jürgen Feder am Ende der Exkursion für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

 

Dauer:        Ca. 3,5 Std. inkl. 30 Minuten Pause
 

Mindestteilnehmerzahl:  15 Pers.


 Treffpunkt:   11:00 Uhr

  

Bei schlechtem Wetter bitte entsprechende Kleidung vorhalten. In jedem Fall bitte immer festes Schuhwerk vorsehen und genügend Speisen und Getränke zur Selbstverpflegung mitnehmen.

31.10. im Elm bei Königslutter, Treffpunkt: am Westrand von Königslutter am Ende der Elmstr. (Straße endet am Parkplatz!)
25,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar

"DER PFLANZENRETTER"  Erscheint am 04.02.2020

"Von Diven, Dränglern und fleissigen Lieschen"  Erscheint am 16.04.2019

"Feders kleine Kräuterkunde" # Platz 12 der Bestsellerliste

"Feders fantastische Stadtpflanzen"

"Feders fabelhafte Pflanzenwelt" - # Platz 20 der Bestsellerliste

Jürgen Feders Shop

Autogrammkarte

Die handgeschriebene Autogramme gibt es bei Zusendung eines frankierten Rückumschlages und vorheriger Kontaktaufnahme unter folgender Email Adresse:

 

Jürgen Feder:

team@juergen-feder.de.